Erfolgreiche e²change 2011

Über 200 Teilnehmende, 40 Kurzreferate, 10 Präsentationen, unzählige Anregungen für den Schulalltag. Das ist die erfreuliche Bilanz der fünften educanet²-Tagung "e²change", welche am 18. Mai in Bern stattgefunden hat.

Programm à discrétion

"Open Space" war das Zauberwort des 5. Jahrestreffens der Administratorinnen und Administratoren der Lernplattform educanet² in der Bernexpo: In einer einzigen Halle wurde an zahlreichen "Stationen" auf unterscheidliche Weise gearbeitet. Die Besucher konnten aus dem grossen Angebot ihr persönliches Programm zusammenstellen.

Die rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Wahl zwischen 40 Kurzreferaten und 10 Praxisbeispielen. Die Referentinnen und Referenten, alle selbst auch Lehrpersonen und educanet²-User, vermittelten in den Inputs viel praktisches Wissen: Von konzeptionellen Überlegungen bei der Einführung der Plattform in einer Schule bis hin zu Tipps und Trick zu einzelnen Werkzeugen. Parallel dazu wurde in der "Werkstatt" individuell an persönlichen Projekten gearbeitet. Das Support-Team stand derweil mit Rat und Tat zur Seite.

Beifall für das neue Konzept

Das aufmerksame und interessierte Publikum war aus allen Ecken der Schweiz angereist und fand gemäss persönlichen Rückmeldungen und Online-Umfrage viel Gefallen an der neuen Form der Tagung.
Sie sind es, die Schuladministratorinnen und Schuldadministratoren und auch die Lehrpersonen, die mit viel persönlichem Engagement die Integration von ICT an den Schulen vorantreiben. In seinem Schlusswort dankte Dr. Heinz Rhyn, Leiter Abteilung Qualitätsentwicklung der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), der Community für dieses grosses Engagement.

Technische Entwicklungen

Das educanet²-Team gab zum Abschluss der Tagung einen Einblick in die technischen Neuerungen der Plattform, die auf der Basis von User-Feedbacks, Umfragen und Studien vorgenomen werden. Mehr Informationen zu den Optimierungen und zu den Gerüchten rund um das Redesign der Plattform finden Sie hier:

 
 
 
e²change
educanet²-Tagung «e²change» 2017

11. educanet²-Tagung
e²change, 31. Mai 2017